busted

Doch aufgeflogen….irgendwo muss was durchgesickert sein..ich hab keine Ahnung wie die Konzernleitung in Wuppertal jetzt davon Wind bekommen hat. Ich meine WUPPERTAL…. das ist doch ganz weit im Norden….quasi am anderen Ende des Landes..das kann doch eigentlich gar nicht möglich sein.
So aber ich und Mausi haben uns dann zusammengesetzt und uns überlegt wie wir die Situation, und vor allem unsere 4Kinder, retten.
Wir verkaufen alle unsere CDs!
Und zwar auf dieser Plattform.
Total genial…da ist so eine Seite da kann man seinen alten Kram verkaufen. Das da früher keine drauf gekommen ist. Ist ein bisschen blöd dass ich da nur CD verkaufen kann…die alten VHS würde ich sonst auch gleich verscherbeln.
Da sind nur so superblöde Aufzeichnungen von irgendso Feuerwerk und Leuten die irgendeine Wand einreisen drauf. Super wackelig Alles..kann ja wohl auch mal weg. Das staubt ja nur ein und dann muss man auch immer da drumherum staubwischen.
Na vielleicht stell ichs einfach auf die Straße mit nem supersüßen Sparschwein daneben… hier in Friedrichshafen verstehen die Leute solche Sachen. Jetzt wo Mausi seinen Job verloren hat brauchen wir Geld einfach mehr als Stolz.
Wisst ihr was auch total peppig ist. So Duschvorhänge wo man Postkarten reinstecken kann… davon hab ich gleich 7Stück weil ich mir den ganzen Flur also den Weg bis zur Dusche damit abgehängt hab.
Ich krieg zwar eigentlich keine Postkarten aber dann kauf ich mir einfach selber welche. Ich hab schon 63 verschiedene Postkarten von Friedrichshafen und neulich ha ich wieder ne neue gefunden. Also diese Postkartenindustrie findet doch immer wieder neue Blickwinkel in denen man unsere Uferpromenade ablichten kann.

Huhu…da bin ich wieder

Hallo ich mal wieder… oh man heute war ich wieder im Zeppelinmuseum….so ein Heidenspaß. Huch ich wollte jetzt niemanden beleidigen… ich hab überhaupt nicht gegen Heiden und dann war der SATZ JA AUCH TOTAL POSITIV GEMEINT. Heiden sin total cool. Man sagt ja auch -etwas ist schwul- wenn man eigentlich komisch meint. Sowas ist eben einfach in unseren Sprachgebrauch eingeflossen.Wir sind ja keine kulturfreie Zone wie die DDR. Wir haben schon auch Kultur. So Bücher und ein Museum, das Zeppelin-Museum und ein Theater haben wir auch.

Wenn ich mit meinem Süßen mal so richtig einen drauf machen will dann gehen wir gerne in eine der Hotelbars oder in Gaststätten. Wir lieben das. Was wir auch gerne machen ist rudern, wandern, reiten, ja wir haben nämlich auch Pferdchen und natürlich Essen.
Da ist es echt total super, dass wir im Supermarkt arbeiten ..da mopsen wir immer das ein und andere aus den Regalen. Spitze, voll! Wir gucken dann ob jemand kommt uns stecken schnell ein paar Sache in die Kittel…aber pssst!!! obwohl wer soll  uns auch anklagen…ich bin ja eh der Chef. Aber dann müsste ich ja vielleicht Mausi rausschmeißen…oh nein und dann haben wir zu wenig Geld für unsere Kinder. Also wir wollen ja mindestens zwei von jeder Sorte. Die können dann später auch mit uns im Supermarkt arbeiten. Vorausgesetzt ich schmeiße Mausi nicht raus. OK! Wir müssen uns jetzt vornehmen dass ich uns nicht erwische. Mal sehen ob das klappt.
Jetzt bereite ich uns erstmal was leckeres zum Mittagsessen. Es gibt lecker Hackbraten mit Bohnen und Pommes. Das ist unser Lieblingsgericht. Superlecker.. und die Bohnen kommen hier aus der Gegend. Nein nicht nur aus meinem Supermarkt die sind auch hier in der Nähe irgendwo gewachsen. Auf nem Acker.
Ich mach mir ja immer noch ein bisschen Sorgen…hoffe niemand kommt uns auf die Schliche….
Kussi

Ich erstmal

Hi ihr Lieben ich bin die Lydia aus Friedrichshafen,und ich bin eure neue Gastgeberin auf diesem Blog. Bis jetzt hab ich noch kein direktes Thema aber als quack’ ich hier erstmal frei von der Leber weg. Also ich erzähl erstmal was von mir. Geboren bin ich eigentlich in Dresden, bin also eher aus Dunkeldeutschland. Aber als ich elf Jahre alt war, nachdem die Mauer geöffnet wurde, sind meine Eltern und ich nach Friedrichshafen gekommen. Seit dem lebe und liebe ich ich hier. Friedrichshafen liegt am baden-württembergischen Ufer des Bodensees, im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz. Besonders bekannt ist dieses schöne Fleckchen Erde für seine Zeppeline bekannt. Wir haben hier dafür sogar ein Museum. Immer wenn ich Zeit habe gehe ich da hinein und schwelge zwischen den vielen verschiedenfarbig und förmigen Luftschiffen. Da kann ich perfekt abschalten und man lernt gleichzeitig noch was dabei. Wen ich mal Kinder hab werde ich sie da auch mindestens einmal die Woche rein schleppen. Richtig idyllisch wird an  der Küste. Wir haben eine wunderschöne Promenade an der es sich grandios spazieren lässt. Und an besonders klaren Tagen kann man sogar die Berge auf der anderen Seite des Bodensees sehen. Der zauberhafte Blick übers Wasser ist jede Reise wert. Perfekt um ein romantisches Wochenende zu Zwei zu verbringen. Als o ich und mein Schatz fühlen uns hier schrecklich wohl. Um keinen Preis der Welt würde ich diesen Ort jemals verlassen. Warum auch? Da ich schon seit 5Jahren Filialleiterin in Friedrichhafen’s einzigem Supermarkt bin bin ich immer mit allem versorgt. Meine Angestellten sin auch total abhängig von mir….hm… also was soll ich machen? Unsere süße kleine Innenstadt und die putzigen alten Handwerksbetriebe versetzen einen direkt in eine längst vergangene Welt zurück, in eine heile Welt.
Ich liebe mein verschlafenes Nest.
Naja so weit erstmal…
ich melde mich bald wieder bei euch
Kussi